Generali Cup 2019 :

in Planung Stand: 06.12.2018

Teilnahmevoraussetzung:

  • Mitgliedschaft in der BSG-Generali e.V.
  • Mindestgewicht 95 kg (kann z.B. durch Gewichtswesten ausgeglichen werden)
  • Das Reglement aus 2018 wurde leicht angepasst!

Die Meisterschaft umfasst aktuell 11 Termine mit 16 Wertungsläufen. 

Aufgrund der geringen Auswahl der Rennstrecken in und um Hamburg, werden wir ab 2019 den Rennmodus bei jedem Rennen anpassen.

Es wird an jedem Renntag mit mindestens zwei unterschiedlichen Karts gefahren. Die gesamte Renndauer wird eine Stunde betragen.

 

Die 3 schlechtesten Ergebnisse werden am Ende der Saison gestrichen.

 

Gastfahrer können sich hier anmelden -->zur Anmeldung


Reglement 2019
Generali Racing Team Cup Reglement
Kart Reglement 2019.pdf (755.97KB)
Reglement 2019
Generali Racing Team Cup Reglement
Kart Reglement 2019.pdf (755.97KB)



 

 

 

   Company Team Race

(CTR-Cup)

 

 Wir werden ab 2019 mindestens 1 Team an den Start bringen, weitere Infos folgen.


BSV-Sprintcup: (keine Teilnahme 2018 und 2019)

Teilnahmevoraussetzung: 

  • Mitgliedschaft in der BSG-Generali e.V
  • BSV-Spielerpass
  • Mindestgewicht 85 KG (kann durch Gewichtswesten ausgeglichen werden)


Die Meisterschaft umfasst aktuell bis zu 11 Renntermine.

 

Dieses Jahr gehen, Daniel Beyersdorf, Frank Marczynkowski, Thorsten Pellnath und Detlef Quade für uns an den Start.



Alle Informationen bekommt ihr direkt auf der Seite vom Sprintcup Hamburg 

Sprintcup-Hamburg



 


Mit der Teilnahme am Sprintcup und den Teamrennen in Bispingen kommen wir in die Wertung der Kartbundesliga.

Weitere Informationen erhaltet ihr direkt auf der Homepage der Kartbundesliga, klickt einfach auf das Logo