Hall of Fame und Statistik.

(Stand: 07.10.2016)

Das Generali Racing Team fährt seit 2001 den Generali Cup.

 

 

Jahr

Platz 1

Platz 2

Platz 3

Rennen

2001

Thomas Groth

Thomas Krögler

Jan Steinorth

7

2002

Jan Steinorth

Thomas Krögler

Stefan Haht

10

2003

Thomas Krögler

Stefan Haht

Sven Geburek

10

2004

Stefan Haht

Thomas Krögler

Frank Corts

10

2005

Detlef Quade

Stefan Haht

Daniel Beyersdorf

10

2006

Daniel Beyersdorf

Stefan Haht

Detlef Quade

12

2007

Stefan Schönfeld

Daniel Beyersdorf

Detlef Quade

11

2008

Daniel Beyersdorf

Detlef Quade

Jens Menge

15

2009

Stefan Schönfeld

Daniel Beyersdorf

Detlef Quade

15

2010

Stefan Haht

Daniel Beyersdorf

Frank Corts

15

2011

Daniel Beyersdorf

Siggi Pildner

Stefan Haht

16

2012

Stefan Haht

Daniel Beyersdorf

Detlef Quade

17

2013

Daniel Beyersdorf

Jens Menge

Detlef Quade

14

2014

Daniel Beyersdorf

Siggi Pildner

Detlef Quade

14

2015

Daniel Beyersdorf

Detlef Quade

Frank Corts

14

2016

Daniel Beyersdorf

Detlef Quade

Frank Corts

9

2017

Daniel Beyersdorf

Detlef Quade

Frank Marczynkowski

14

2018










Seit Gründung der Kartsparte im Jahr 2001:

 

  • insgesamt haben 152 Fahrer inclusive Gastfahrer an unseren Rennen teilgenommen.
  • Beim Generali Cup sind bereits 202 Rennen gefahren worden.
  • Das Generali Racing Team hat an 67 Rennen am Sprintcup teilgenommen.
  • seit 2016 ist das Team insgesamt 1.052 Quali-Runden und 9.449 Rennrunden gefahren.
  • Die aktuelle Fahrleistung entspricht 8.147,76 KM.